Der große iletterju-Jahresrückblick 2018

 

Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist wieder an der Zeit das Jahr und seine Ereignisse zu reflektieren, vielleicht neu zu sortieren oder neu zu werten. Müsste ich diesem Jahr eine Überschrift geben, würde sie „die Analogisierung“ lauten.

Weiterlesen „Der große iletterju-Jahresrückblick 2018“

Fehlerjäger

 

 

Ihr Lieben,

 

sicherlich sind sie euch auch schon begegnet: die Fehlerjäger. Das sind Menschen, die ausschließlich dann kommentieren oder schreiben, wenn sie einen Fehler entdeckt haben. Im weiteren Socialmedialeben halten sie sich bedeckt. Nur dann, wenn sie einen Fehler entdeckt haben, äußern sie sich, oftmals in einem ironischen Ton. Während des Nachdenkens über den Artikel begegnete ich einem solchen Kommentar.

In einer der Challenges hatte ich spülen mit h geschrieben, nicht richtig aber ist passiert. Und nun kommentierte eine Dame, mit der ich noch nie zuvor Kontakt hatte, die noch nie durch Kommenare oder Likes aufgefallen war, dass ich wohl hoffentlich im Lettering spülen ohne h schreibe. Weiterlesen „Fehlerjäger“

Die Faber-Castell Künstlertage in Stein

Künstlertage bei Faber-Castell

|Werbung|

Sicherlich kennt ihr alle Momente und Situationen, von denen man sich wünscht, dass sie irgendwann in Erfüllung gehen. Einer dieser Momente für mich war vor einem Jahr die Veröffentlichung eines meiner Handletterings im Flow-Magazin. Ein weiterer dieser für unerfüllbar gehaltenen Wünsche war die Einladung zu den Künstlertagen von Faber-Castell in Stein. Weiterlesen „Die Faber-Castell Künstlertage in Stein“

Long Time No See – ein kleiner Rückblick

Wow, in all den iletterju Jahren hat es das noch nie gegeben: Ich habe mindestens 8 Wochen lang keinen Artikel geschrieben, aber ich habe das Leben genossen und hinter den Kulissen ist einiges passiert, so dass ich Euch im Rahmen eines kleinen Rückblicks daran teilhaben lassen möchte. Weiterlesen „Long Time No See – ein kleiner Rückblick“

Adieu #ilettertoochallenge

Die große Unzufriedenheit

Es ist ein wenig still geworden, hier in meinem kleinen Blog. Das hat einerseits an der Hitze gelegen, die ich wirklich ganz schlecht vertrage, so dass mein Gehirn seine konstruktive Arbeit einstellt. Meine Arme klebten an Papier und Tisch und das minderte die Freude sowohl am handlettern als auch am bloggen noch ein bisschen mehr. Aber, wenn ich ganz ehrlich sein darf, diese Freude am Tun ist ohnehin gerade etwas gedämpft. Durch die Projekte ist aus dem kleinen Hobbyblog und dem Hobby Handlettering ein kleiner Zweitjob mit allem was dazugehört geworden. Das und anderes macht mich gerade unzufrieden. So dass ich die Abkühlung auch dazu genutzt habe nachzudenken, wie es denn hier weitergehen soll. Weiterlesen „Adieu #ilettertoochallenge“

Was ist eigentlich ein „gutes Lettering?“

Liebe Blogleser,

sicherlich erinnerst Ihr Euch an meinen Beitrag über Ghostfollower auf Instagram. Dieser Beitrag hat für großes Feedback gesorgt. Für die einen klang der Gedanke logisch, für die anderen eher völlig abwegig und die dritten sagten, dass sich sowohl mein Stil als auch meine Inhalte verändert hätten und das nun nicht mehr ansprechend sei. Und so keimte in mir nun eine ganze Weile die Frage: Weiterlesen „Was ist eigentlich ein „gutes Lettering?““

Handletteringchallenge im Juli – #ilettertoochallenge

Handletteringchallenge im Juli

 

[Werbung wegen Accountmarkierung]

 

Liebe Blogleser,

auch in diesem Monat hat sich wieder eine Poetin auf das Experiment der Erstellung einer Handletteringchallenge eingelassen. Susann @getrocknete.tinte zeichnet eine große Liebe zu schönen Worten aus. Sprache ist ihr Kanal, ihren Gedanken und Emotionen Ausdruck zu verleihen. Es ist mir ein großes Vergnügen, dass sie sich dazu bereit erklärt hat einige wundervolle Sätze und Wörter herauszusuchen und uns Letterern zur Verfügung zu stellen. Die Challenge findet ihr unten. Weiterlesen „Handletteringchallenge im Juli – #ilettertoochallenge“

iletterju goes real!

Liebe Blogleser,

als ich die Idee des Blogs hatte, wollte ich einen Ort schaffen, an dem jeder Ideen und Möglichkeiten finden kann, um mit dem Handlettering zu beginnen – eine Art digitalen Handletteringworkshop. Damals waren das noch einige wenige (zumindest in Deutschland), die sich diesem Hobby voller Inbrunst widmeten. Heute sind es einige viele mehr und darum möchte ich mit dem was ich weiß nun auch im „echten Leben“ vertreten sein. Weiterlesen „iletterju goes real!“

Ghost-Follower bei Instagram

Ghost-Follower?

Ein Ghost-Follower bei Instagram ist ein Account, der einem anderen Account folgt, aber nicht in Interaktion mit diesem tritt. Also die Bilder, die der andere teilt, erhalten keine Reaktion. Dies ist gerade bei denjenigen mit denen ich regelmäßig in Kontakt bin, immer wieder ein Thema, weil die Nicht-Interaktion Einfluss auf die Reichweite hat. Das heißt:

Nur wenn die Konten miteinander interagieren, werden die jeweiligen Bilder angezeigt. Weiterlesen „Ghost-Follower bei Instagram“