iletterju im Technikhimmel

Vor knapp zwei Wochen ist es geschehen! Ich habe mir mein allererstes ipadpro zusammen mit dem Applepencil bestellt. Überhaupt mein allererstes Apple-Produkt. Und was soll ich sagen, es ist ganz anders, aber wirklich großartig. Sowohl das Analoge, als auch das digitale Lettering haben ihre Daseinsberechtigung. Eine große Hilfe beim Reinfinden in die Technik ist die Seite von halfapx aus der Schweiz. Hier findet man nicht nur Tipps zum Umgang mit der Software Procreate, sondern auch zum Teil kostenlose Brushes für das Lettering.

Das digitale Lettering ist für mich eine Abendbeschäftigung vor dem Fernseher, weil die sogenannte „Streamline“ automatisch ausgleicht und trotz wackeliger Voraussetzungen fluffige Linien entstehen. Diese Funktion ist aber nicht bei allen Brushes eingeschaltet. Diese Funktion kann aber auch ein Grund sein, dass manch einer das Lettering mit mit dem ipad nicht für voll nimmt. Man sollte sich von solchen Ressentiments nicht beeinflussen lassen und sich im Bewusstsein halten, dass es trotzdem die eigene Hand ist, die den Stift führt.

 

Wer trotzdem mal die Streamline ausschalten möchte, macht das so:

 

 

 

Was ich außerdem noch ganz großartig finde, ist die integrierte Aufzeichnungsfunktion, mit der der Prozess der Entstehung im Zeitraffer dargestellt wird. Denn nicht immer klappt alles gleich. Und da taucht direkt ein weitere Punkt auf, mit dem sich die ipadletterer konfrontieren lassen müssen. Im Gegensatz zum analogen Lettering, können hier Schritte rückgängig gemacht werden. Ich gebe ehrlich zu, das war auch der Punkt, den ich in der Zeit vor dem ipad angemerkt habe. Jetzt aber schätze ich das wirklich sehr, auch weil (hoffentlich) der Anteil des Altpapiers merklich sinken wird 😉

 

 

Ich für meinen Teil muss nur aufpassen, dass ich bei der Fülle an Möglichkeiten nicht zu sehr eskaliere.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s