Weihnachtstrubel

Liebe Letterer,

die stressige Dezemberzeit hat sich auch hier bemerkbar gemacht. Ich war beschäftigt mit der Arbeit, dem Verschicken der Weihnachtskarten, dem Besorgen von Geschenken und habe die verbleibende Zeit eher zum selbst Lettern genutzt. Ich stelle immer wieder neu fest, wie gut mir diese tägliche, wenn auch kurze Zeit der Entspannung tut. Vielleicht ist Euch in diesem Zusammenhang der neue Header aufgefallen.

Unter anderem habe ich dabei auch das Bild oben produziert. Eine Läddergängsterin hat mich daraufhin gebeten zu verraten, wie das geht. Daher gibt es nun die Seiten über digitales Lettering. Als erste Anleitung findet Ihr hier eine Beschreibung wie man Tiefe in ein Lettering auf einem Foto bringen kann.

Liebe Grüße

Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s